• Home
  • Buchvorstellung

Potentialentwicklung

Buchveröffentlichung

Gruppendiskussionen in der Marktforschung.
Eine Teilnehmertypologie.


Über die Motivation zur Teilnahme an Gruppendiskussionen und das Erleben der Methode liegen keine Erkenntnisse vor. Die Antworten auf folgende Fragen sind jedoch für die Moderation als auch die Rekrutierung relevant:
  • Warum nehmen Menschen an Gruppendiskussionen teil?
  • Inwieweit wird bei der Rekrutierung ‚geschummelt’?
  • Wie erleben Teilnehmer gruppendynamische Phänomene wie z.B. ‚Vielredner’ und ‚Schweiger’?   
Neben dem Incentive werden weitere Teilnahmemotive aufgedeckt und sieben Teilnehmer-Typen identifiziert. Diese weisen unterschiedliche Motivationsschwerpunkte auf und differieren in ihrem Umgang mit den Rekrutierungskriterien und ihrer Beteiligung an der Gruppendiskussion. Das Buch richtet sich sowohl an erfahrene Moderatoren und Interviewer aus der qualitativen Marktforschung, als auch an Trainees und Junioren.